Mein Leben als kleine Schauspielerin

Von Hannah Buchholz, 1a

Ich heiße Hannah Buchholz und bin dieses Jahr in die 1a gegangen. Ich mag die neue Schule sehr. Gerne möchte ich von meiner Leidenschaft für das Schauspielen berichten. Vor ein paar Jahren las mir Papa ein Buch von Ilse Mass vor und ich sagte: „Papa, dieses Buch möchte ich auf die Bühne bringen!“ So geschah es. Ich spielte das daraus entstandene Stück mit meiner Schwester Helene und meiner Mama Bettina Buchholz. Mein Papa, Johannes Neuhauser, war der Regisseur. Als nächstes Projekt spielte ich mit Mama ein Theaterstück über den Vater der Familientherapie, Harry Merl.

Heuer führte ich bereits mehrmals mit meiner Mama „JEHUDA BACON“ in der Tribüne Linz auf. Ich habe noch nicht erwähnt, dass diese drei Stücke von Holocaust-Überlebenden handeln. Wir besuchten Jehuda letzten Sommer (2019) in Jerusalem. Er überlebte während der Zeit des Nationalsozialismus vier Konzentrationslager (Theresienstadt, Auschwitz-Birkenau, Mauthausen und Gunskirchen) und erzählte uns bei unserem Besuch ausführlich darüber. Es wurde ein sehr spannendes Theaterstück daraus, in dem ich den jungen Jehuda darstellen durfte. Ich bin schon gespannt, wann ich das nächste Mal auf der Bühne stehe.

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.55 - 08.45 Uhr
2. Stunde: 08.50 - 09.40 Uhr
3. Stunde: 09.45 - 10.35 Uhr
Große Pause
4. Stunde: 10.55 - 11.45 Uhr
5. Stunde: 11.50 - 12.40 Uhr
6. Stunde: 12.40 - 13.30 Uhr

Der Nachmittagsunterricht beginnt je nach Möglichkeit um 13.10 oder um 14.00 Uhr.

Kontakt

Adalbert Stifter Praxisschule - Neue Mittelschule

Salesianumweg 5, A-4020 Linz
+43 732 77 26 66 - 4751

Social Media