Klasse Kunst: Vorhang auf

Für die 2b Klasse hieß es im November „Vorhang auf“ in der Ausstellung Klasse Kunst in der Lan-desgalerie. Wir besuchten dort die Ausstellung, durch die uns die beiden Museumspädagogin-nen Astrid und Coco führten. Es gab viele Videoinstallationen, Fotografien und interaktive Kunstwerke. Wir durften vieles ausprobieren und diskutierten zu Masken, die man im Alltag aufsetzt, zu Bildern und Rollen, die man spielt oder einnimmt. Im Workshop im Museumsatelier fertigten wir eigene Kunstwerke an.

Es war cool, besonders das Malen. Die Masken waren cool und wir durften sie aufsetzen. Wir haben viel über Kunst gelernt.Roland & Lorenz

Es war sehr interessant. Die Performance mit den Lichtern hat uns sehr gefallen. Die Masken waren sehr cool. Leider mussten wir bald wieder gehen. Anna & Alysha

Der Besuch in der Landesgalerie war toll, weil wir viel experimentieren durften. Es war sehr cool, dass wir Masken anprobieren durften. Am Schluss durften wir selber malen bzw. unsere künstlerische Begabung entfalten. Ylvi & Emmi

Uns hat das Malen und Zeichnen sehr gut gefallen. Besonders mit den verschiedenen Malaufträ-gen. Mit den verschiedenen Farben konnten wir schöne Bilder malen. Uns hat auch das mit den Masken gut gefallen. Wir mussten ein Bild nachstellen und hatten sehr viel Spaß dabei. Und das mit mehreren Perspektiven war auch cool.  Hannah, Nora & Antonia

Uns haben das Maskenaufsetzen und die Lichtshow gefallen. Auch das kreative Malen war sehr toll und dass wir einmal einen Ausflug nur für uns machen konnten.Gabriel & Kimo

Uns hat es im Museum sehr gefallen. Wir hätten gern mehr gesehen aber dafür hatten wir zu wenig Zeit. Der Workshop war sehr cool. Wir würden gern wieder mal ins Museum fahren und echte Bilder sehen.  Felix, Martin & David

Astrid hat die Führung sehr spannend und interessant gemacht! Die Kunstwerke waren sehr be-eindruckend! Uns hat der Workshop sehr gut gefallen!Maxi & Florian

Die Videoinstallation mit den Hunden, die mit Leuchthalsbändern auf dem dunklen Hintergrund herumlaufen hat uns sehr gefallen. Das Bilder malen und nachstellen war genauso ein Highlight für uns wie das Nachstellen von Bildern mit den Masken.   Leni & Verena

Es war besser, als wir gedacht hätten. Das Zeichnen war sehr lustig und es hat großen Spaß im Museum gemacht.Leonor & Nina

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.55 - 08.45 Uhr
2. Stunde: 08.50 - 09.40 Uhr
3. Stunde: 09.45 - 10.35 Uhr
Große Pause
4. Stunde: 10.55 - 11.45 Uhr
5. Stunde: 11.50 - 12.40 Uhr
6. Stunde: 12.40 - 13.30 Uhr

Der Nachmittagsunterricht beginnt je nach Möglichkeit um 13.10 oder um 14.00 Uhr.

Kontakt

Adalbert Stifter Praxisschule - Neue Mittelschule

Salesianumweg 5, A-4020 Linz
+43 732 77 26 66 - 4751

Social Media