Chemie in Haus und Küche

Welche Alltagsstoffe sind sauer? Welche basisch? Was versteht man unter einem pH-Wert und wie kann man ihn messen? Warum ist nicht jedes Mittel für die Reinigung von Marmorböden geeignet und wie wirken Säuren auf unedle Metalle? Wie kann man die ätzende Wirkung von Säuren und Basen aufheben und wie viel Wasser benötigt man, um nur einen Tropfen Säure zu neutralisieren? Wie kann man Wasserstoff nachweisen? Wie kann man aus Natron und Zitronensäure eine kleine Kanone bauen?

Auf all diese Fragen haben die Schülerinnen und Schüler aus dem SIB-Modul „NAWI“ beim OpenLab-Workshop an der JKU durch fleißiges Experimentieren, genaues Überlegen und exaktes Beobachten sowie richtiges Interpretieren Antworten gefunden. Alle 14 Schülerinnen und Schüler der 3a und 3b waren mit großem Eifer und viel Freude dabei. Es war ein langer Nachmittag, der sich sichtlich ausgezahlt hat.

Sarah Latscha

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.55 - 08.45 Uhr
2. Stunde: 08.50 - 09.40 Uhr
3. Stunde: 09.45 - 10.35 Uhr
Große Pause
4. Stunde: 10.55 - 11.45 Uhr
5. Stunde: 11.50 - 12.40 Uhr
6. Stunde: 12.40 - 13.30 Uhr

Der Nachmittagsunterricht beginnt je nach Möglichkeit um 13.10 oder um 14.00 Uhr.

Kontakt

Adalbert Stifter Praxisschule - Neue Mittelschule

Salesianumweg 5, A-4020 Linz
+43 732 77 26 66 - 4751

Social Media