Wohnraum-Wohntraum – Werken 2ab

Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen beschäftigten sich nach den Osterferien mit der gebauten Umwelt, in Bezug auf Architektur, Maßstab und Wohnraum. Nachdem sie in Kleingruppen herausgefunden hatten, wie groß ein Quadratmeter ist, maßen sie gemeinsam die Klasse aus. Eine kleine Wohnung ist genauso groß wie ein Klassenzimmer, nämlich zirka 60 m²? Auf Architekturplänen entdeckten die Klassen, dass es wirklich Wohnungen gibt, die 60 m² groß sind; u.a. erarbeiteten sich die Kinder auch die Architektursymbole. Jede Schülerin und jeder Schüler zeichnete einen Plan von einem Jugendzimmer im Maßstab 1:20. In den darauffolgenden Einheiten bauten sie dann ein Modell in einer Schuhschachtel ihres Traum-Jugendzimmers. Dabei entstanden unglaublich detailreiche, tolle Zimmerideen. 

Johanna Gölles (Studierende 4. Sem. Sekundarstufe, Fach: Gestaltung-Technik-Textil)

Die besten Arbeiten wurden vom fiktiven Architektenbüro Geroldinger/Gruber prämiert: 

2b Paul, Tobias, Alina, Mona, Hana, Klara

2a Louis, Ben, Katharina, Laura

Die Schüler und Schülerinnen der 2ab und ihre Lehrkräfte bedanken sich bei Frau Gölles für ihr Engagement, ihre zeitaufwendige Vorbereitungsarbeit und die methodisch durchdachte Umsetzung des Wohnprojekts.

Ein herzlicher Gruß an unsere Studierende Johanna Gölles!

Birgit Geroldinger, Tobias Gruber

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.55 - 08.45 Uhr
2. Stunde: 08.50 - 09.40 Uhr
3. Stunde: 09.45 - 10.35 Uhr
Große Pause
4. Stunde: 10.55 - 11.45 Uhr
5. Stunde: 11.50 - 12.40 Uhr
6. Stunde: 12.40 - 13.30 Uhr

Der Nachmittagsunterricht beginnt je nach Möglichkeit um 13.10 oder um 14.00 Uhr.

Kontakt

Adalbert Stifter Praxisschule - Neue Mittelschule

Salesianumweg 5, A-4020 Linz
+43 732 77 26 66 - 4751

Social Media