WeDo LEGO Together – NMS meets VS

Können wir unseren Schülerinnen und Schülern der 1a und 1b das Bauen und Programmieren von Robotern vermitteln, damit sie im Anschluss ihr Wissen an Kinder aus der Praxisvolksschule weitergeben können?

Diese Überlegung bildete den Ausgangspunkt für ein Projekt, das wir im Wintersemester bei IMST (Innovationen Machen Schulen Top) eingereicht haben. Gesucht wurden interessante Ideen für die digitale Grundbildung, die mit Hilfe von „Lego WeDo“ umgesetzt werden. Um unsere schulübergreifende Idee auch ausprobieren zu können, haben wir im April acht Baukästen bekommen, die nach den Osterferien natürlich gleich ausprobiert wurden.

Die neugierigen Schülerinnen und Schüler lernen im Rahmen der Unverbindlichen Übung Informatik, wie sie aus den bunten Legosteinen erste Roboter, Tiere und Maschinen bauen. Diese Figuren werden dann mit Hilfe unserer iPads programmiert und somit richtig zum Leben erweckt. Dabei stehen Kreativität, Kollaboration, Kommunikation und Kritisches Denken – die Kompetenzen des 4K-Modells – im Vordergrund. Wie funktioniert ein Ventilator? Warum leuchtet die gebaute Schnecke in verschiedenen Farben? Und welcher Antrieb macht ein Rennauto schneller?

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.55 - 08.45 Uhr
2. Stunde: 08.50 - 09.40 Uhr
3. Stunde: 09.45 - 10.35 Uhr
Große Pause
4. Stunde: 10.55 - 11.45 Uhr
5. Stunde: 11.50 - 12.40 Uhr
6. Stunde: 12.40 - 13.30 Uhr

Der Nachmittagsunterricht beginnt je nach Möglichkeit um 13.10 oder um 14.00 Uhr.

Kontakt

Adalbert Stifter Praxisschule - Neue Mittelschule

Salesianumweg 5, A-4020 Linz
+43 732 77 26 66 - 4751

Social Media