Die Zauberflöte für Kinder - Geburtstagsständchen zum 150. Geburtstag der Staatsoper Wien

Die beiden ersten Klassen der Adalbert Stifter PNMS konnten am 1. März 2019, dem Tag nach dem Opernball, die Zauberflöte für Kinder mit Solistinnen und Solisten der Staatsoper und den Wiener Philharmonikern (bei freiem Eintritt) in der noch ballgemäß dekorierten Staatsoper genießen. 

Dominique Mayer führte durchs Programm und wurde mit einem Geburtstagsständchen anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Staatsoper überrascht. 

Die Kinder der PNMS genossen mit ca. 642 anderen oberösterreichischen Schülerinnen und Schülern die weltberühmten Melodien aus der Zauberflöte von den Logenplätzen aus. Besonders beeindruckend war die Arie der Königin der Nacht „Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen“.

Die Orchesterinstrumente, inklusive Wiener Horn und Wiener Oboe, wurden vorgestellt und so hatten die Schüler/-innen die Gelegenheit, einzelne Philharmoniker solistisch zu hören. Die Aufführung wurde mit tosendem Applaus belohnt.

 

Doch Bilder sagen mehr als tausend Worte …

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.55 - 08.45 Uhr
2. Stunde: 08.50 - 09.40 Uhr
3. Stunde: 09.45 - 10.35 Uhr
Große Pause
4. Stunde: 10.55 - 11.45 Uhr
5. Stunde: 11.50 - 12.40 Uhr
6. Stunde: 12.40 - 13.30 Uhr

Der Nachmittagsunterricht beginnt je nach Möglichkeit um 13.10 oder um 14.00 Uhr.

Kontakt

Adalbert Stifter Praxisschule - Neue Mittelschule

Salesianumweg 5, A-4020 Linz
+43 732 77 26 66 - 4751

Social Media